Archiv für Dezember 2015

Samstag: Antifa-Demo in Gera

Am Samstag, 05.12, findet eine Antifa-Demo in Gera statt. Anlass ist eine weitere Demonstration von Thügida am gleichen Tag um 15 Uhr. Seit Monaten häufen sich in Gera und ganz Thüringen rassistische Demonstrationen, Übergriffe von Neonazis und Pöbeleien von “besorgten” Bürger*innen im Alltag.
Nun wurde eine antifaschistische Gegen-Demo organisiert, die sich neben den bürgerlichen Gegenprotesten auch Raum nehmen will, progressive Positionen auf die Straße zu tragen und u.a. dazu aufruft, den antifaschistischen Selbstschutz zu organisieren. Den ganzen Aufruf findet ihr hier.

Lasst uns die Genoss*innen unterstützen – auf nach Gera!

Datum: Samstag, 05.12.15
Treffpunkt: 14 Uhr, Hauptbahnhof Gera
Website und Aufruf: http://gerainfo.noblogs.org/

Zugverbindung aus Erfurt:
Abfahrt Erfurt Hbf: 12:49 (Gleis 3a)
Ankunft Gera: 13:56 (Gleich 1)

Prozess gegen 14 Neonazis wegen Gewaltattacke in Ballstädt beginnt

Zum Beginn des „Ballstädt-Prozesses“ ruft die Antifaschistische Koordination Erfurt [ake] zu einer Kundgebung am Mittwoch um 9.00 Uhr vor dem Landgericht Erfurt auf. Dort müssen sich 13 Männer und eine Frau wegen eines Überfalls auf Mitglieder der Kirmesgesellschaft im thüringischen Ballstädt verantworten.

Weiterlesen bei der AKE.