Veranstaltung: „The Future is unwritten – für eine Perspektive jenseits von Arbeitswahn und Staatsfetisch“

Informations- und Mobilisierungsveranstaltung zur Demo „… Der Kapitalismus mag unüberwindlich und seine Einrichtung der Natur des Menschen entsprechend erscheinen, doch er ist es nur, weil wir uns eine andere Organisation des Zusammenlebens nicht mehr denken können. Er reproduziert sich durch das Denken und Handeln der Menschen und kann durch diese auch wieder abgeschafft werden. Das, was war und das, was ist, ist nicht alles, was möglich ist.“

Informations- und Mobilisierungsveranstaltung zur Demo
Dienstag, 12.04.2011, 21:00 Uhr
Offene Arbeit Erfurt, Allerheiligenstraße 9 (Hinterhof)
Die Veranstaltung findet im Rahmen der „Küche für Alle“ des Hausplenum des ehem. besetzten Topf und Söhne – Geländes statt.

Weitere Infos zur Demo: mayday2011.blogsport.eu